100 Jahre mit 100 Gästen!

Die große Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen des Radsportclubs Dinslaken war ein voller Erfolg! Mehr als 100 Gäste feierten in der Aula des GHZ am 05.11.2022 die Radsporthistorie Dinslakens bei einer großen Jubiläumsgala. So waren neben der Bürgermeisterin Michaela Eislöffel auch Volker Maas als Vizepräsident des Radsportverbandes NRW, Gustav Hensel (Kreisportverbandsvorsitzender), Peter Lange (Stadtsportverbandsvorsitzender) und Gudrun…

Details

Abschlussfahrt beim RSC Dinslaken

Eine rundum gelungene Abschlussfahrt konnten die Fahrer*innen des RSC Dinslaken am Sonntag, den 16.10.2022, verbringen. Bei schönstem Herbstwetter sind 18 Teilnehmer unter der Führung des RTF-Fachtwarts Thilo Müller als große Gruppe eine alte Permanente gefahren. Gegen Mittag fuhr man dann zurück zum Vereinsheim, wo bereits eine warme Suppe auf die ausgehungerten Fahrer wartete. Mit weiteren…

Details

150 glückliche Teilnehmer!

Bei der diesjährigen Radtouristikveranstaltung des Radsportclubs Dinslaken am 26.06.2022 freuten sich knapp 150 Teilnehmer über eine rundum gelungene Veranstaltung. Der Wettergott spielte mit und bei bestem Radfahrwetter konnten die bis 151 Km weiten Strecken gut gefahren werden. Auch die kleinsten Teilnehmer hatten auf der Familienrunde eine schöne Tour und konnten sich über ihre erste Urkunde…

Details

Einzelzeitfahren 2022

Der zweite Lauf der Vereinsmeisterschaft des Radsportclubs Dinslaken war das 1000 Meter Einzeltzeitfahren am 15.06.2022. Hierbei schaffte Stefan Sommer die schnellste Fahrt mit 1:25.4 min knapp gefolgt von Thorsten Hirsemann mit 1:26.4 min. Insgesamt blieben vier Fahrer unter der magischen Grenze von einer Minute und dreißig Sekunden. Hier die Ergebnisse im Einzelnen, sortiert nach Fahrzeit:…

Details

RSC beim Stadtradeln erfolgreich

Grund zum Feiern gab es für den Radsportclub Dinslaken bei der Abschlussveranstaltung des diesjährigen Stadtradelns auf der Terrasse des Rathauses am 17.06.2022. Eine kleine Abordnung in den neuen Polo-Shirts zum 100jährigen Jubiläum des RSC, bestehend aus der Kassenwartin Bärbel Kottenhahn, Georg Bergendahl sowie Rosi und Werner Franzelin, konnte bei Kaffee und Kuchen gleich zwei Urkunden…

Details

Ausdauerfahren 2022

Beim 6-Stunden-Ausdauerfahren des Radsportclubs Dinslaken am 28.05.2022 erreichte Stefan Sommer bei sehr guten äußeren Bedingungen mit 194 Kilometern die mit Abstand weiteste Strecke. Von den fünfzehn Startern fuhren dreizehn mehr als 100 Kilometer, darunter auch quasi alle Jugendlichen die gemeinsam jeweils 115 Km erreichten. Hier die Ergebnisse im Einzelnen: Stefan Sommer: 194 km Jonathan Stobbe:…

Details

Start der Permanenten

Wie früher fuhren die Radsportler des RSC Dinslaken an Karfreitag, dem 15.04.2022, gemeinsam die Permanente für RTF-Fahrer ab. Start war wie immer an der Avia Tankstelle in Oberlohberg. Die Strecke führt dann auf recht einsamen Wegen zum Schloss Raesfeld und zurück nach Dinslaken. Die neun Teilnehmer konnten bei zwar kaltem, aber trockenem Wetter eine schöne…

Details

RSC Dinslaken startet in Radsportsaison!

Der Frühling hält Einzug und der Radsportclub Dinslaken startete am Sonntag, den 20.03.2022, offiziell in die neue und hoffentlich halbwegs Corona-freie Radsportsaison! Bei strahlendem Sonnenschein und noch etwas kühlen Temperaturen mit einem strammen Wind gingen fast 20 Fahrerinnen und Fahrer auf eine etwa zweistündige Tour rund um Dinslaken. Leistung stand noch nicht im Vordergrund, sondern…

Details

Kaiserwetter zur 13. Dinslakener CTF!

Auch wenn in diesem Jahr einiges anders war: Mit der 13. Dinslakener Nispa-CTF startete der Radsportclub Dinslaken am 13.03.2022 in eine hoffentlich halbwegs normale Radportsaison. Bei Kaiserwetter mit angenehmen Temperaturen von mittags 15 Grad konnten sich die 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach einer langen Durststrecke endlich wieder austoben. Auf den drei verschiedenen, waldreichen  Strecken rund…

Details

Wilfried Hülser 60 Jahre beim RSC Dinslaken!

Am vergangenen Freitag, den 05.11.2021, konnte der Radsportclub Dinslaken, nach einem Jahr Zwangspause, endlich wieder ein richtiges Vereinsfest feiern. Und so kamen 50 Mitglieder und Freundes des RSC unter Beachtung der 3G-Regeln im Gasthaus Hinnemann in Voerde zusammen, um die Vereinsbesten zu ehren und ein paar schöne Stunden zu verbringen. Nach der Begrüßung durch den…

Details