Die Rennsaison ist dieses Jahr kurz – es sind etliche Downhillrennen ausgefallen. Einzig allein die deutsche Downhill-Meisterschaft in Winterberg findet Mitte September statt. Das kommende Rennen nahm die MTB-Abteilung zum Anlass, nochmal intern ein spezielles Abfahrtstraining mit Zeitnahme zu veranstalten.

Innerhalb des drei-stündigen Trainings wurden Trackwalk, Trainingsläufe, Qualifikationsläufe und Rennläufe geübt. Heraus kamen eng gestaffelte Zeiten:

Fahrer Qualifikation Finale
Rico Schreiber 22.90s 22.90s
Eric Vier 24.90s 24.40s
Constanting Gäng 25.60s 25.60s
Laurin Losinsky 26.60s 26.80s
Julian Fischer 28.40s 27.20s
Smilla Küster 26.30s 27.40s
Martin Hauschild 38.20s 30.80s
Lars Bonnes 32.90s 33.10s
Christian Bergemann 34.20s 33.70s

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitrag kommentieren