Die Corona-Lockerungen der vergangenen Tage haben dazu geführt, dass der Trainingsbetrieb, mit den notwendigen Abstandsregeln, zumindest wieder halbwegs normal läuft! Auch wenn es schmerzt, dass viele der diesjährigen Veranstaltungen abgesagt werden mussten, geht das Vereinsleben weiter und so stehen in nächster Zukunft auch wieder einige Veranstaltungen an.

Ab sofort finden so wieder die Treffen im Vereinsheim statt. Der erste Stammtisch startet am 02. Juli um 19:00 Uhr im Vereinsheim. Die weiteren Treffen sind dann im gewohnten zweiwöchigen Rythmus. Auch das Sommerfest am Vereinsheim ist für den 15. August nun fest eingeplant. Ab 15:00 Uhr treffen sich die RSC-Mitglieder und Freunde des Vereins zu einem gemütlichen Beisammensein in der weitlläufigen Gartenanlage des Heims.

Weiterhin stehen die nächsten Läufe der diesjährigen Vereinsmeisterschaft an: Am 12.08. startet um 18:00 Uhr das Haldenzeitfahren und am 23.08., ebenfalls um 18:00 Uhr findet das “normale” Bergzeitfahren statt. detallierte Infos hierzu gibt es über die Fachwarte.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitrag kommentieren